Strom aus Wasserkraft

Broschüre für Kinder zur Erklärung regenerativer Stromgewinnung durch Wasserkraft

Produktinformationen "Strom aus Wasserkraft"

Mit Lea und Paul können Kinder sich in diesem Themenheft auf Entdeckungstour gehen und dabei viel Neues lernen: über das Wasser, seine Kraft und wie man sie für die Energiegewinnung nutzen kann. Dabei besuchen sie ein Wasserkraftwerk, eine Talsperre mit Speicherkraftwerk, paddeln mit dem Opa durch einen Fluss, lernen bei einer Tauchtour Meeresströmungs-, Gezeiten- und Wellenkraftwerke kennen und testen das Gelernte mit einem selbst gebauten kleinen Wasserkraftwerk. Die Erlebnisgeschichte ist ergänzt durch Themenseiten und Informationsblöcke, die weitere Hintergrundinformationen liefern. Zum Beispiel zum Kreislauf des Wassers und zur Geschichte der Energiegewinnung aus Wasserkraft. Integriert sind zudem themenbezogene Rätsel, die der Vertiefung des Gelernten dienen, eine Überblicksskizze aller Formen von Wasserkraftwerken und eine Lexikonseite mit den wichtigsten Begriffserklärungen. Kinder ab 9 erfahren in diesem Themenheft einen anschaulichen Überblick über die Möglichkeit, aus der natürlichen Kraft des Wassers Strom zu gewinnen. Auf insgesamt 24 Seiten mit alternsgerechten Texten, abwechslungsreichen Mitmachelementen und handgezeichneten Farbillustrationen lernen sie spielerisch und erhalten zahlreiche Anregungen, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen.

Altersempfehlung: Kinder ab 9 Jahre
Technische Daten:
  • Anzahl Seiten: 24
  • Format: DIN-A4
  • Papier: Umschlagseiten: 250 g, Innenseiten: 120 g
  • Druck: 4/4-farbig
  • Verarbeitung: gefalzt, 2 Klammer-Rückstichheftung
  • Besonderheit: mit FSC-Siegel
Verwendung:
  • Zum Rätseln, Lesen und Lernen
  • Für die private Verwendung
  • Für Unternehmen der Abfallbranche als Give-Away bei Veranstaltungen und im Rahmen von PR und Marketingkampagnen
  • Für den Einsatz in der Schule und im Projektunterricht
Verpackungseinheit: 50 Stück
Individualisierung: ab 1000 Stück

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Miteinander stark sein! - Leichte Sprache
Die in leichter Sprache verfasste Version unserer Broschüre „Miteinander stark sein!“ ist geeignet für Förderschulen oder für Kinder, die eine Leseschwäche haben. Die Texte und die Gestaltung der gesamten Broschüre wurden nach den Regeln der „Leichten Sprache“ ausgearbeitet. Konkret bedeutet dies, dass die Seitenzahl und die thematische Aufteilung der Broschüre genau der ausführlichen Version entspricht. Insgesamt ist aber weniger Text enthalten – nach den Regeln der leichten Sprache formuliert und formatiert – Illustrationen und Rätsel sind vereinfacht und dadurch leichter zu verstehen, zu lösen und zu bearbeiten.Das Leben von Mensch mit Behinderung wird den Kindern in der 24-seitigen Broschüre in seiner ganzen Themenvielfalt und Tragweite vermittelt: Mit kurzen Wissenstexten, mit Buchstaben-, Kreuzwort- und Suchrätseln, mit comichaft illustrierten Szenen, Fragen zur individuellen Beantwortung und Anregungen zu eigenem Recherchieren zum Thema. Die Kinder erhalten Grundlageninformation über die Definition und Formen von Behinderungen, wie sie sich insbesondere für Kinder im Alltag auswirken und welche gesellschaftlichen Herausforderungen sich daraus ableiten. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Frage, welche Vorurteile es gibt und wie diese der gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen entgegenstehen. In diesem Zusammenhang werden die Kinder darüber informiert, in welchen Bereichen Inklusion schon praktiziert wird, welche Hindernisse es gibt und dass Fortschritte in der inklusiven Bildung, bei der beruflichen Teilhabe und der Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen große Aufgaben für die Zukunft darstellen. Ein kleines Lexikon mit knappen Begriffsdefinition greift nach dem Regelwerk der Leichten Sprach so genannte „schwere Wörter“ auf.In Kooperation mit: Sozialverband Deutschland

Ab 1,60 €*
Miteinander stark sein! - Ausführliche Version
Die ausführliche Version unserer Broschüre „Miteinander stark sein!“ ist für weiterführende Schulen, speziell die 5./6. Klassenstufe gedacht.Das Leben von Mensch mit Behinderung wird den Kindern in der 24-seitigen Broschüre sehr abwechslungsreich vermittelt: Mit kurzen Texten, die grundlegendes Wissen vermitteln, mit Buchstaben-, Kreuzwort-, Such- und Rechenaufgabenrätseln, mit comichaft illustrierten Szenen, Fragen zur individuellen Ausarbeitung und Anregungen zu eigenem Recherchieren zum Thema. Die Kinder erhalten Grundlageninformation über die Definition und Formen von Behinderungen, wie sie sich insbesondere für Kinder im Alltag auswirken und welche gesellschaftlichen Herausforderungen sich daraus ableiten. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Frage, welche Vorurteile es gibt und wie diese der gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen entgegenstehen. In diesem Zusammenhang werden die Kinder darüber informiert, in welchen Bereichen Inklusion schon praktiziert wird, welche Hindernisse es gibt und dass Fortschritte in der inklusiven Bildung, bei der beruflichen Teilhabe und der Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen große Aufgaben für die Zukunft darstellen. Ein kleines Lexikon mit knappen Begriffsdefinition greift abschließend häufig im Themenfeld verwendete Begriffe auf. In Kooperation mit: Sozialverband Deutschland

Ab 1,60 €*
Strom aus Wasserkraft
Mit Lea und Paul können Kinder sich in diesem Themenheft auf Entdeckungstour gehen und dabei viel Neues lernen: über das Wasser, seine Kraft und wie man sie für die Energiegewinnung nutzen kann. Dabei besuchen sie ein Wasserkraftwerk, eine Talsperre mit Speicherkraftwerk, paddeln mit dem Opa durch einen Fluss, lernen bei einer Tauchtour Meeresströmungs-, Gezeiten- und Wellenkraftwerke kennen und testen das Gelernte mit einem selbst gebauten kleinen Wasserkraftwerk. Die Erlebnisgeschichte ist ergänzt durch Themenseiten und Informationsblöcke, die weitere Hintergrundinformationen liefern. Zum Beispiel zum Kreislauf des Wassers und zur Geschichte der Energiegewinnung aus Wasserkraft. Integriert sind zudem themenbezogene Rätsel, die der Vertiefung des Gelernten dienen, eine Überblicksskizze aller Formen von Wasserkraftwerken und eine Lexikonseite mit den wichtigsten Begriffserklärungen. Kinder ab 9 erfahren in diesem Themenheft einen anschaulichen Überblick über die Möglichkeit, aus der natürlichen Kraft des Wassers Strom zu gewinnen. Auf insgesamt 24 Seiten mit alternsgerechten Texten, abwechslungsreichen Mitmachelementen und handgezeichneten Farbillustrationen lernen sie spielerisch und erhalten zahlreiche Anregungen, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen.

Ab 1,60 €*
Tipp
Plastikfrei? Wir sind dabei!
Vier Kinder im Alter zwischen 9 und 11, die Löwengang, gehen dem Gebrauch von Plastik im Alltag nach, erarbeiten sich Hintergrundwissen über seine Entstehung und Entsorgung sowie über die Auswirkungen von Plastikkonsum auf das ökologische Gleichgewicht und den globalen Klimaschutz. Die jungen Leser der Broschüre können der Entdeckungstour der Löwengang folgen und dabei Neues lernen, z. B.: was Plastik eigentlich ist und in welchen Konsum- und Gebrauchsgegenständen Plastik überall zum Einsatz kommtwelche Lebensmittel häufig mit Plastik verpackt sind und wie man auf solche Verpackungen verzichten kannStationen aus der Geschichte der Kunststoffherstellung und welche Arten von Kunststoffen heute vor allem hergestellt werdenwarum Wiederverwertung besser ist als Müllverbrennung und warum der Umgang mit Kunststoffen ein weltweites Problem darstelltwoher das viele Plastik in den Weltmeeren stammt und warum wir alle Microplastik produzieren, der in Umwelt gelangen und Lebensmittel verunreinigen kann. Die Kinder erfahren außerdem, welche Möglichkeiten es gibt, vorhandenes Plastik für die Produktion anderer nützliche Produkte zu verwenden (Up- und Downcycling) und in welchen Bereichen Plastik künftig durch biologisch abbaubare Stoffe ersetzt werden könnte. Vor allem aber zeigt die Broschüre den Kindern Wege auf, wie sie und ihre Familie selbst schon etwas tun können, indem sie auf unnötigen Konsum verzichten und bewusster mit dem dem Einkauf und Gebrauch von Plastikprodukten umgehen. Kinder ab 9 lernen in diesem Themenheft durch spannende Geschichten, Experimente und Rätselspiele auf insgesamt 24 Seiten mit alternsgerechten Texten, Experimenten, Rätselspielen und handgezeichneten Farbillustrationen ganz spielerisch. Sie erhalten dabei zahlreiche Anregungen, den Gebrauch von Plastik im Alltag zu reduzieren und möglichst zu vermeiden.

Ab 1,60 €*
Wir bauen ein Haus
Leon und seine Schwester erleben hautnah mit, wie ihr künftiges Eigenheim Schritt für Schritt aufgebaut wird. Zuvor hatten sie bereits verfolgt, wie ihre Eltern mit Hilfe einer Maklerin das passende Grundstück gefunden und mit dem Architekten das Haus ganz nach den Wünschen der Familie geplant hatten. Zu beobachten, wie die Baugrube ausgehoben und der Rohbau mit System hochgezogen wird, ist spannend. Auch welche Baumaschinen und Werkzeuge die verschiedenen Handwerker verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Den Aufbau des Dachbodens, das Decken des Dachs, die Installation der solarthermischen und Photovoltaikanlagen zur Wärme- und Stromgewinnung sowie das Energie sparende Dämmen der Außenwände können sie ebenfalls beobachten. Und sobald es um den Innausbau, das Streichen und Fliesen geht, werden sie selbst zunehmend in die Gestaltung einbezogen. Nebenbei lernen die Kinder auch die Traditionen kennen, die beim und um den Hausbau herum gepflegt werden. Kinder ab 9 erfahren in diesem Themenheft einen anschaulichen Überblick über alles, was Familien bei der Vorbereitung, Planung und begleitenden Durchführung eines Hausbaus erleben. Auf insgesamt 24 Seiten mit übersichtlichen Textabschnitten für die Rahmengeschichte, erklärenden Abbildungsbeschreibungen, zusätzlichen check it Informationen zu Details und ganzseitig im Cartoonstil gezeichneten Farbillustrationen werden Themen wie Bauplanung, Rohbau, Energieversorgung, Innenausbau und Grundstückgestaltung angesprochen.

Ab 1,60 €*
Tipp
Wilder Müll? Nicht mit uns!
Es ist ein Phänomen, das fast jeder schon beobachtet hat, viele aber aus Bequemlichkeit ignorieren: Müll, der absichtlich oder gedankenlos weggeworfen und nicht ordentlich entsorgt oder verwertet wird, auch wilder Müll genannt. In unserer Broschüre folgen die jungen Leser der Plogging-Tour (Trendsport mit einer Mischung aus Joggen und Müll aufsammeln) von Samira, Emmy, Ben und Elias, zwei Mädchen und zwei Jungen mit ausgeprägtem Umweltbewusstsein und je besonderen Zauberkräften. Von den vier Superhelden lernen sie abwechslungsreich und spannend eine Menge über den wilden Müll, u. a.: an welchen Orten Müll häufig wild abgelagert wird und welche Arten von wildem Müll es gibtwarum und in welcher Form wilder Müll die Umwelt belasten, Tiere in Gefahr bringen oder die Gesundheit auch von uns Menschen beeinträchtigen kann, z. B. indem sie Giftstoffe in den Boden oder ins Wasser absondernwie lange bestimmte Müllsorten in der Umwelt nicht abgebaut werden und wie sie während ihres mehr oder weniger langsamen Zerfalls das Ökosystem, das Trinkwasser und bestimmte Nahrungsquellen mit Schadstoffen belasten könnenwie natürliche Kreisläufe, wie der Wasserkreislauf oder das Werden und Vergehen von Biomasse im jahreszeitlichen Vegetationszyklus durch wilden Müll empfindlich gestört werden könnenwoher die riesigen Mengen Plastikmüll in den Weltmeeren stammen und in welchem Umfang man etwas dagegen tun kanndass wir durch Nahrung und Kosmetik auch immer wieder winzige Plastikteilchen (Mikroplastik) aufnehmen, was die Gesundheit schädigen kanndass Müll sogar im Weltraum vorkommt und was getan wird, um die Gefahren des Weltraummülls im Griff zu behalten Kinder ab 9 lernen in diesem Themenheft durch die spannende Superheldengeschichte auf insgesamt 24 Seiten mit altersgerechten Texten, verschiedenen Rätselspielen und handgezeichneten Farbillustrationen das Problem des wilden Mülls auf spielerische Art kennen. Sie erhalten dabei viel Hintergrundwissen und verschiedene Anregungen, wilden Müll im Alltag zu erkennen und aktiv gegenzusteuern.

Ab 1,60 €*
Tipp
Dem Abfall auf der Spur
Zeitungsreporter Karlo hat den Auftrag, eine Reportage für Kinder über den Weg des Haushaltsabfalls zu schreiben. Auf der Suche nach Informationen begleitet und befragt er Müllerwerker in ihrem Müllwagen, besucht eine Müllverwertungsanlage und lässt sich das Prinzip der Mülltrennung zur Reduktion der Restmüllmenge erklären. Dabei erfahren die Kinder an Beispielen, welche Abfälle recycelbar sind und was letztlich doch in die Restmülltonne kommt. Das neu erworbene Wissen können sie in einem Rätselspiel sogleich anwenden. Besonders ausführlich geht das Heft auf die Verwertung des Restmülls in der Müllverbrennungsanlage, die Umwandlung der gewonnenen Energie in Strom und Fernwärme und die Nutzung der Verbrennungsrückstände ein. Kinder ab 9 erfahren in diesem Themenheft Grundlegendes über den Haushaltsabfall, seine Entsorgung, Sortierung und Verwertung. Auf insgesamt 24 Seiten mit übersichtlichen Textabschnitten, ganzseitig gezeichneten Farbillustrationen und zwei Zuordnungsrätseln werden Themen wie Restmüll, Abfalltrennung, Abfallvermeidung und Recycling angesprochen.

Ab 1,60 €*
Tipp
Starke Stromer
Die Broschüre widmet sich auf 24 Seiten einem hochaktuellen Thema, das im Zuge der Energiewende die Zukunft der Verkehrsformen mitbestimmen wird. Da die Funktionsweise und Einordnung von Fahrzeugen mit Elektroantrieb differenziertere Darstellungen der Technik erfordern, richtet sich die check-it-Broschüre an Kinder ab 9 Jahren. Anschaulich gezeichnete Illustrationen und unterschiedliche Rätselformen tragen aber dazu bei, dass die Aufbereitung des Themas nicht allzu textlastig ausfällt und die Kinder die Möglichkeit haben, sich abwechslungsreich und spielerisch in das spannende Thema einzuarbeiten. Im Einzelnen werden diese Teilthemen dargestellt: + Geschichtliche Entwicklung elektrischer Antriebsformen+ Aufbau und technische Komponenten eines Elektrofahrzeugs+ Antriebsvarianten und verschiedene Formen von Elektrofahrzeugen+ Ökologische Vorzüge und problematische Aspekte bei Herstellung und Nutzung der Antriebsform+ Rolle des Elektroantriebs für einen nachhaltigen VerkehrsmixFür das Lösen der Rätsel und nachhaltiges Erinnern des Gelesenen können die jungen Leser auf die erklärenden Texte und auf ein im Schlussteil stehendes Lexikon mit den wichtigsten Begriffsdefinitionen rund um die E-Mobilität zurückgreifen.

Ab 1,60 €*
Tipp
Erneuerbare Energien
Dieses Comic-Malheft beschäftigt sich mit dem Thema ‚Erneuerbare Energien'. Der ‚Professor' und die beiden Kinder Tim und Tina besuchen eine Ausstellung über Erneuerbare Energien und stellen fest, dass es zahlreiche Möglichkeiten zur Gewinnung von Energie gibt, die unsere Umwelt nicht belasten. In diesem Heft werden die wichtigsten mit einfachen Texten und schönen Illustrationen erklärt: Sonnenenergie, Wind-, Wasserkraft- und Bio-Energie (Biomasse, Biogas, Pellets) sowie die Erdwärme. Inklusive DIN A3-Poster und Rätselseite. Mit freundlicher Unterstützung:

Ab 1,50 €*
Tipp
Energiespartipps für den Haushalt
Diese Familienbroschüre beschreibt auf 8 Seiten moderne Möglichkeiten des Energiesparens im Haushalt. Eltern erhalten einen Überblick über aktuelle Zahlen und Fakten zum Thema. Zum Beispiel erfahren sie, in welchen Haushaltsbereichen die größten Sparpotenziale liegen. Der Ratgeber gibt wichtige Tipps zur optimierten Wohnraumheizung und zum richtigen Lüften. Für die Anschaffung und energiebewusste Bedienung von Elektrogeräten gibt er grundlegende Entscheidungshilfen und Verhaltenstipps. Erklärt wird auch die Bedeutung des so genannten EU-Energielabels. In welchen Bereichen lässt sich Strom sparen, z. B. beim Wäsche waschen, Geschirr spülen, Kühlen, Gefrieren, Kochen, Backen und bei der Wohnungsbeleuchtung? Neben diesen alltagspraktischen Fragen widmet sich das letzte Kapitel den Leerlaufverlusten beim Betrieb von Elektro- und Haushaltsgeräten und zeigt Wege zu energieeffizienterem Verhalten auf. Alle Texte sind mit anschaulichen Grafiken und Fotografien illustriert.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Rund ums Erdgas
Tim und Tina haben ihren Opa, den "Professor", zum Essen eingeladen. Leider gibt es da ein Problem. Der Gasherd funktioniert nicht, und so macht sich der Gasinstallateur im Keller daran, den Fehler zu beheben. Zur gleichen Zeit erscheint der "Professor" in seinem Gasballon, lädt die Kinder zu einem Ballonflug ein und erklärt ihnen dabei Grundlegendes zum Thema "Erdgas": Was ist Erdgas? Wie ist es entstanden und welche Eigenschaften hat es? Wo wird überall Erdgas verwendet und wie gelangt es in die Haushalte? Während der Ballonfahrt sehen die Kinder u. a. eine richtige Bohrinsel, Gas-Piplines, und wie das Erdgas mittels Rohren in die Haushalte gelangt. Auch dieses Themenheft enthält ein illustrierendes DIN-A3-Poster zum Herausnehmen sowie zwei Infoseiten zu den Themen "So wird eine Bohrinsel errichtet" und "Der Weg des Erdgases bis in die Haushalte".

Ab 1,50 €*
Tipp
Ohne Strom läuft nichts!
Energieberater Kai erklärt Tina und Tim, dass Strom für das reibungslose Funktionieren des Haushalts und der Wirtschaft unverzichtbar, eine öffentliche Stromversorgung wie in Deutschland aber nicht selbstverständlich ist. Woher kommt aber der Strom, wie wird er produziert und bereitgestellt? Durch Erklärungen und Experimente erwerben die Kinder grundlegende Kenntnisse: Definition von Strom und Elemente des Stromkreislaufs: Begriffe wie Elektronen, Leiter, Isolatoren, Spannungsquelle, Gleich- und Wechselstrom, Batterie Stromkreislauf im Haushalt, der Weg des Stroms vom Kraftwerk aus, Produktion des Stroms über die Verbrennung fossiler Energieträger, Kernenergie oder erneuerbare Energien, jeweilige Vorzüge und Nachteile Funktionsweise und Beispiele der Stromgewinnung aus Sonnenenergie (Solarkraftwerke, Photovoltaikanlagen), Wasserkraft (u. a. Pumpspeicherkraftwerke, Laufwasserkraftwerke), Windkraft und Erdwärme, Kraft-Wärme-Kopplung Tipps zum Stromsparen im Haushalt und in der Schule Mit Poster, Experimentseite und Exkurs in die Geschichte der Stromgewinnung.

Ab 1,50 €*
Tipp
Erneuerbare Energien für den Haushalt
Diese Informationsbroschüre beschreibt auf 8 Seiten, wie Familien in ihrem Haushalt erneuerbare Energien zur Wärmeerzeugung und Stromgewinnung nutzen können. Der Ratgeber bietet grundlegende Informationen vor allem zu folgenden für Privathaushalte interessanten Einsatzmöglichkeiten:Warmwassergewinnung mit einer thermischen SolaranlageStromerzeugung mittels einer PhotovoltaikanlageRaumwärmegewinnung durch Nutzung von Biomassen wie Holz oder BiogasRaumwärmegewinnung aus Erdwärme mittels WärmepumpenNeben den Erläuterungen zur grundlegenden Funktionsweise der verschiedenen Techniken bietet die Broschüre viele aktuelle Zahlen und Fakten. Familien erhalten zudem konkrete Hinweise auf staatliche Zuschüsse und weitere Förderungsmöglichkeiten. Passend zu den Texten enthält die Broschüre ausgewählte Fotografien und grafische Illustrationen.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Energiespar-Tipps
Das Lern-Poster "Energiesparen" legt den Schwerpunkt auf Tipps zum Stromsparen im Haushalt. Die wichtigsten Empfehlungen sind:1. Licht ausschalten!2. Kühlschrank schließen!3. Duschen statt Baden!4. Energiesparlampen verwenden!5. Stand-by-Modus ausschalten!6. Aufladbare Akkus verwenden!

Ab 0,61 €*
Mission: Klimaschutz
Der neunjährige Janis läuft im Frühling durch kalten Regen und Wind zu seiner besten Freundin Julia. Er fragt sich, weshalb seine Eltern von Erderwärmung reden, wenn es im Frühling so kalt ist. Die elfjährige Julia weiß schon ganz gut Bescheid und spricht mit Janis über Begriffe wie Klimawandel, Treibhauseffekt, Ozonloch und Kyoto-Protokoll, von denen wir täglich in den Nachrichten hören. Sie erklärt auch, was Politiker und wir selbst dafür tun können, dass den Eisbären und Pinguinen die Eisschollen nicht irgendwann unter den Füßen wegschmelzen. Die Erde soll weiterhin ein liebens- und lebenswerter Ort für Menschen und Tiere bleiben. In der Mitte der Kinder-Fibel befindet sich ein DIN-A4-Brettspiel mit Ereignisfeldern und wichtigen Tipps zum Thema Klimaschutz und Energiesparen.

Ab 0,95 €*
Strom durch Sonnenlicht
Der neunjährige Janis besucht seine beste Freundin Julia. Dort ist ganz schön was los, denn Julias Eltern lassen eine Anlage für die Nutzung von Sonnenenergie auf ihrem Dach anbringen. Da gibt es eine Menge Fragen. Zum Glück ist Peter da. Er ist Spezialist für die Montage der Solarmodule auf dem Dach und arbeitet mit einer Fachfirma zusammen, die Solarzellen und -module herstellt. Geduldig beantwortet er Julias und Janis Fragen. Dabei lernen die beiden, wie eine Solarstromanlage und Solarzellen funktionieren, wie die Sonnenenergie gespeichert werden kann und was man unter den Begriffen ‚Wartung' und ‚Recycling' versteht. Neben dem Solarstrom-Lexikon befindet sich in der Mitte der Kinder-Fibel ein DIN-A4-Brettspiel mit Ereignisfeldern und wichtigen Tipps zum Thema Photovoltaik.

Ab 0,95 €*
Wärme aus Erde, Luft und Wasser
Julia erfährt in der Schule Spannendes über unsere Erde. Im Inneren ist die Erde viel heißer als an der Oberfläche. Diese Energie kann man sich doch bestimmt zu Nutze machen, fragt sie sich? Gut, dass die Eltern ihres Freundes Janis derzeit mit dem Gedanken spielen, sich für ihr Haus eine Wärmepumpe anzuschaffen. Als Julia zu Janis kommt, hat sie viele Fragen im Kopf. Begeistert erklärt Janis' Vater den beiden, was eine Wärmepumpe ist und wieso sie sich entschieden haben, eine solche Wärmepumpe in ihrem Haus einbauen zu lassen. Und das sind die Themen der neuen Fibel: Funktionsweise einer Wärmepumpe. Was sind Erdwärmesonden und Erdwärmekollektoren? Umweltaspekte einer Wärmepumpe und staatliche Förderung. Darüber hinaus befindet sich im Innenteil ein Brettspiel mit verschiedenen Aktionsfeldern, passend zum Thema. Ein Lexikon, in dem zentrale Begriffe der Fibel noch einmal erläutert werden. Mit freundlicher Unterstützung:

Ab 0,95 €*
Wie können wir Energie sparen?
Hintergrundinformationen über Möglichkeiten des Energiesparens in einzelnen Haushaltsbereichen stehen im Mittelpunkt der Fibel. Sie werden ergänzt durch konkrete Tipps für Energie sparendes Verhalten. Janis' Eltern und ein Energieberater klären Janis und seine Freundin Julia darüber auf, wie sie sparsamer mit Energie umgehen können, damit die Umwelt schonen und Geld sparen. Die farbig illustrierte Geschichte deckt ein breites Themenspektrum ab:  Energiesparender Gebrauch elektrischer und elektronischer Geräte  Energie und Wasser sparen beim Kochen, Waschen und im Bad  Wärmeenergie und Kosten sparen durch Haussanierung EU-Energielabel, Austausch alter Geräte und energiebewusster Kauf elektrischer Haushaltsgeräte Mit heraustrennbarem Brettspiel und zusammenfassender Übersicht der Energiesparempfehlungen

Ab 0,95 €*
Jeder kann Energie sparen!
Das anschauliche Motiv besteht aus 15 großen Puzzle-Teilen und kann auf dem vorgegebenen Rahmen bzw. Pappkarton zusammengesetzt werden.

Ab 2,25 €*
Energie aus der Natur!
Unter der Überschrift "Energie aus der Natur!" zeigt das Motiv zwei Kinder, die ein Plakat ausbreiten. Auf dem Plakat sehen sie die verschiedenen Formen der Energiegewinnung durch Sonne, Wind, Wasser, Erdwärme und Biomasse illustriert.

Ab 0,48 €*
Energiesparen ist clever!
Unter dem Motto "Energiesparen ist clever!" illustriert die Szene 3 verschiedene Tipps für effizientes Energiesparen: 1. Stand-by-Modus ausschalten. 2. Energiesparlampen verwenden. 3. Die Kühlschranktür so rasch wie möglich wieder schließen.

Ab 0,48 €*