Mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr

Familienratgeber zum Thema: Fußwege, Öffentliche Verkehrsmittel, Rad fahren, Autofahren mit Kindern

Produktinformationen "Mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr"

Tipps für ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr sind Gegenstand der neuen Familienbroschüre. Der Ratgeber bietet Eltern auf 8 kompakten Seiten Basisinformationen und einen pädagogischen Leitfaden für die wichtigsten Verkehrswege ihrer Kinder: zu Fuß, auf dem Fahrrad, in öffentlichen Verkehrsmitteln und als Mitfahrer im Auto. Darin geht es im Einzelnen um:

  • Verhaltensregeln für Fußwege, insbesondere den Schulweg
  • Regeln für das gefahrlose Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln, vor allem in Schulbussen, sowie auf den unfallträchtigen Wegen zu und von den Haltestellen oder Stationen
  • Übungen und Routinen für eine sichere Nutzung von Fahrrädern im Straßenverkehr, besonders für Kinder im Grundschulalter
  • Merkmale eines verkehrssicheren Kinder- und Jugendfahrrads, Tipps für eine sichere Ausstattung
  • Qualitätskriterien und Arten von Auto-Kindersitzen. Regeln und Verhaltenstipps für familiengerechtes Autofahren und für die richtige Sicherung mitfahrender Kinder

Mit einer Infografik "Verkehrssicheres Fahrrad" und schematischen Zeichnungen der verschiedenen aktuellen Typen von Autokindersitzen.

Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Altersempfehlung: Jugendliche ab 15, junge Familien
Technische Daten:
  • Anzahl Seiten: 8
  • Format: DIN-A4
  • Papier: 200 g
  • Druck: 4/4-farbig
  • Verarbeitung: gefalzt, 2 Klammer-Rückstichheftung
Verwendung:
  • Als Informationsquellen für Eltern
  • Zum Verteilen im Rahmen von Verkaufsförderung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (Kundenberatung, Auslage in Kundenzentren, Präsentationen, Messeauftritte, Tage der offenen Tür, Hausbesuche, Anforderung über Internet-Shops)
  • Als Marketingmedien im Rahmen von Mailing-Aktionen
  • Geeignet für: Energieversorger, Kommunen, Ministerien, Verbände und Privatkunden
Verpackungseinheit: 100 Stück
Individualisierung: ab 250 Stück

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Tipp
Abfalltipps für den Haushalt
Diese Familienbroschüre beschreibt auf 8 Seiten moderne Möglichkeiten des ökologisch bewussten Handlings von Abfällen im Haushalt. Vor allem das Vermeiden von Abfällen und das große Thema der Wiederverwertung werden näher beleuchtet. Dabei stehen konkrete Verhaltenstipps im Mittelpunkt, die auch schon von Kindern leicht eingeübt und praktiziert werden können. In welchen Bereichen können wir auf Verpackungen z. B. ganz verzichten? Worauf ist beim Einkauf zu achten, damit möglichst wenig Abfall entsteht und entstehender Abfall weitgehend recycelt werden kann? Wie leistungsfähig ist Recycling, und wie sortiert und trennt man recycelbare Abfälle so, dass sie wiederverwertbar sind? Und welche Abfälle gehören definitiv in den Restmüll? Die Broschüre gibt auf all diese Fragen konkrete Antworten. Sie hilft darüber hinaus, die oft unklare Unterscheidung von Einweg-, Mehrweg- und Pfandsystemen besser zu verstehen. Zur Illustration dienen ausgewählte Fotografien und aktuelles Zahlenmaterial.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Brandschutz und Sicherheit für den Haushalt
Diese Broschüre beschreibt auf 8 Seiten, wie sich Haus- und Wohnungsbrände wirksam verhindern und bekämpfen lassen. Zunächst werden Fakten sowie grundsätzliche Fragen zur Brandsicherheit in Deutschland vorgestellt. Daran schließen Tipps für vorausschauendes Verhalten in den verschiedenen Bereich des Haushalts an, wie zum Beispiel bei elektronischen Geräten, in der Küche, bei Festbeleuchtungen oder bei der Arbeit mit feuergefährlichen Stoffen. Die Möglichkeiten der Prävention durch Installation von Rauchwarnmeldern, Bereithalten von Feuerlöschern sowie bauliche und organisatorische Vorkehrungen werden ebenfalls behandelt. Was zu tun ist, wenn es tatsächlich einmal brennt, wird anhand checklistenartiger Tipps aufgelistet und erklärt. Die letzte Doppelseite widmet sich der wichtigen Rolle der Schornsteinfeger beim häuslichen Brandschutz. Hier erhalten die Leser wichtige Informationen über die neuen Regelungen bezüglich der Feuerstättenschau und die Bedeutung regelmäßiger Sicherheitsüberprüfungen und Umweltschutzmessungen. Alle Texte sind mit anschaulichen Fotografien illustriert. Eine informative Broschüre für jeden Haushalt!Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Tipp
Energiespartipps für den Haushalt
Diese Familienbroschüre beschreibt auf 8 Seiten moderne Möglichkeiten des Energiesparens im Haushalt. Eltern erhalten einen Überblick über aktuelle Zahlen und Fakten zum Thema. Zum Beispiel erfahren sie, in welchen Haushaltsbereichen die größten Sparpotenziale liegen. Der Ratgeber gibt wichtige Tipps zur optimierten Wohnraumheizung und zum richtigen Lüften. Für die Anschaffung und energiebewusste Bedienung von Elektrogeräten gibt er grundlegende Entscheidungshilfen und Verhaltenstipps. Erklärt wird auch die Bedeutung des so genannten EU-Energielabels. In welchen Bereichen lässt sich Strom sparen, z. B. beim Wäsche waschen, Geschirr spülen, Kühlen, Gefrieren, Kochen, Backen und bei der Wohnungsbeleuchtung? Neben diesen alltagspraktischen Fragen widmet sich das letzte Kapitel den Leerlaufverlusten beim Betrieb von Elektro- und Haushaltsgeräten und zeigt Wege zu energieeffizienterem Verhalten auf. Alle Texte sind mit anschaulichen Grafiken und Fotografien illustriert.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Tipp
Erneuerbare Energien für den Haushalt
Diese Informationsbroschüre beschreibt auf 8 Seiten, wie Familien in ihrem Haushalt erneuerbare Energien zur Wärmeerzeugung und Stromgewinnung nutzen können. Der Ratgeber bietet grundlegende Informationen vor allem zu folgenden für Privathaushalte interessanten Einsatzmöglichkeiten:Warmwassergewinnung mit einer thermischen SolaranlageStromerzeugung mittels einer PhotovoltaikanlageRaumwärmegewinnung durch Nutzung von Biomassen wie Holz oder BiogasRaumwärmegewinnung aus Erdwärme mittels WärmepumpenNeben den Erläuterungen zur grundlegenden Funktionsweise der verschiedenen Techniken bietet die Broschüre viele aktuelle Zahlen und Fakten. Familien erhalten zudem konkrete Hinweise auf staatliche Zuschüsse und weitere Förderungsmöglichkeiten. Passend zu den Texten enthält die Broschüre ausgewählte Fotografien und grafische Illustrationen.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Gesunde Ernährung für die Familie
Eine ausgewogene und vielseitige Ernährung ist Grundlage für Wohlbefinden und körperliche Gesundheit. Welche Lebensmittel in welcher Zusammensetzung und Gewichtung für Kinder und Erwachsene angemessen sind, ist Gegenstand dieses Ratgebers. Anhand der 10 Regeln für vollwertige Ernährung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung werden die einzelnen Nahrungsmittelgruppen und das Ernährungsverhalten in Familie und Schule näher beleuchtet:Ernährungsbewusstsein und AufklärungsbedarfDie 10 grundlegenden Regeln als Eckpunkte vollwertiger Ernährung:Vielseitig essen - Reichlich Getreideprodukte und Kartoffeln - Gemüse und Obst – „5 am Tag“ - Milch/Milchprodukte täglich; 1-2 x / Woche Fisch; Fleisch/Wurst, Eier in Maßen - Wenig Fett - Zucker / Salz in Maßen - Ausreichend Flüssigkeit - Schmackhaft und schonend zubereiten - Genießen - Auf das Gewicht achten, regelmäßig bewegenVorbildrolle der Eltern, aid-Ernährungspyramide Lernort Schule, Tipps für die richtige SchulverpflegungMit anschaulichen Infografiken zur richtigen Zusammensetzung täglicher Mahlzeiten.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr
Tipps für ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr sind Gegenstand der neuen Familienbroschüre. Der Ratgeber bietet Eltern auf 8 kompakten Seiten Basisinformationen und einen pädagogischen Leitfaden für die wichtigsten Verkehrswege ihrer Kinder: zu Fuß, auf dem Fahrrad, in öffentlichen Verkehrsmitteln und als Mitfahrer im Auto. Darin geht es im Einzelnen um:Verhaltensregeln für Fußwege, insbesondere den SchulwegRegeln für das gefahrlose Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln, vor allem in Schulbussen, sowie auf den unfallträchtigen Wegen zu und von den Haltestellen oder StationenÜbungen und Routinen für eine sichere Nutzung von Fahrrädern im Straßenverkehr, besonders für Kinder im GrundschulalterMerkmale eines verkehrssicheren Kinder- und Jugendfahrrads, Tipps für eine sichere AusstattungQualitätskriterien und Arten von Auto-Kindersitzen. Regeln und Verhaltenstipps für familiengerechtes Autofahren und für die richtige Sicherung mitfahrender KinderMit einer Infografik "Verkehrssicheres Fahrrad" und schematischen Zeichnungen der verschiedenen aktuellen Typen von Autokindersitzen.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Wasserspartipps für den Haushalt
Diese Informationsbroschüre beschreibt auf 8 Seiten, wie Familien Wasser sparen können. Der Ratgeber bietet grundlegende Informationen vor allem zu folgenden für Privathaushalte interessanten Themen:Wo ist der Wasserverbrauch am größten, und wo sind Einsparungen möglich?Wie setzen sich die Wasser- und Abwasserpreise zusammen?Wasser sparen im Bad: Toilette, Dusche und Waschbecken. Welche Sparmöglichkeit gibt es hier?Kochen - Spülen - Waschen: Wie kann man durch achtsames Verhalten und moderne Technik Wasserverbrauch und Kosten gering halten?Erneuerbare Energien: Energie und Kosten sparen bei der Bereitung von WarmwasserMöglichkeiten der RegenwassernutzungNeben Erläuterungen zur grundlegenden Funktionsweise der verschiedenen Techniken bietet die Broschüre viele aktuelle Zahlen und Fakten. Passend zu den Texten finden Sie ausgewählte Fotografien und grafische Illustrationen.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Unterwegs mit Bus und Bahn
Tim und Tina möchten heute mit Ihrem Opa, dem "Professor", auf die Spielwarenmesse fahren. Leider ist auf dem Weg zur Messe überall Stau. Um dem Stau zu entgehen, beschließen die Kinder und der Professor, die öffentlichen Verkehrsmitteln zu benutzen. Als erstes nutzen die drei den Bus für die Fahrt in die Stadt. Danach fahren Sie mit der Straßenbahn zum nächsten Bahnhof, und anschließend benutzen sie die Bahn, um zur Spielwarenmesse zu gelangen. Unterwegs erfahren die Kinder eine ganze Menge über die öffentlichen Verkehrsmitteln: Was bedeutet eigentlich ÖPNV? Was ist ein Fahrplan? Wie sind die Bushaltestellen gekennzeichnet? Wie sollte man sich in Bus und Bahn verhalten? Was ist der Unterschied zwischen einer U-Bahn und einer Straßenbahn? Und wie benutzt man am besten die Bahn? Auf all diese Fragen erhalten die Kinder eine Antwort. Selbstverständlich bietet auch dieses Comic-Malheft einen kurzen Blick auf die Geschichte der öffentlichen Verkehrsmittel. Auf einer Doppelseite wird die Entstehtung des "ÖPNV"s erklärt. Das Postermotiv in der Mitte des Heftes zeigt eine Übersicht über die öffentlichen Verkehrsmittel. Zusätzlich finden die Kinder auf der Posterrückseite ein themenbezogenes Rätsel zum Lösen.

Ab 1,40 €*
Wir fahren mit Erdgas, Strom & Co.
Tina und Tim unternehmen mit Tims Eltern eine Spritztour im Auto. Das Besondere: Dieses Auto wird mit Erdgas angetrieben. Bei der Fahrt lernen die Kinder vieles über die Vorzüge von Erdgas als Treibstoff, z. B. dass es kostengünstiger ist als Benzin, dass es Zuschüsse für die Neuanschaffung eines Erdgasautos oder die Umrüstung gibt. Auch, dass Erdgas die Umwelt weniger stark belastet. Na ja, es gibt auch ein paar Nachteile: Noch nicht ganz so viele Tankstellen für Erdgas zum Beispiel. Aber im Notfall kann man glücklicherweise auf Benzinbetrieb umschalten. Über einen Freund von Tims Vater lernen die Kinder noch eine andere Antriebstechnik kennen: Das Elektroauto. Da ist es ganz ähnlich: Strom ist günstiger als Benzin oder Diesel, aber die Anschaffung ist teuer, und man kommt nicht ganz so weit. Und dann gibt es da auch noch die Bio-Kraftstoffe, die aus Ölpflanzen, Getreide oder Zuckerrüben gewonnen werden. Die Kinder lernen, dass die neuen Techniken vor allem die Umwelt schonen sollen. Und dass jeder zusätzlich mit Achtsamkeit dazu beitragen kann, indem er z. B. nicht rast und, wenn's passt, auch mal öffentliche Verkehrsmittel nutzt. Mit zwei Lernspielen und einem DIN A3-Poster mit Begriffserklärungen.

Ab 1,40 €*
Sicher im Straßenverkehr
Tim und Tina fahren zusammen mit ihrer Schulklasse im Bus zur Verkehrsschule, um wichtige Dinge über den Straßenverkehr zu lernen. Dort treffen die Kinder Herrn Zimmer, einen Polizisten, der sie freundlich empfängt. Bereits beim Aussteigen aus dem Bus erhalten sie ihre ersten Verhaltenstipps. Als nächstes erklärt Herr Zimmer den Kindern, welche Schilder im Straßenverkehr für Kinder besonders wichtig sind und welche Bedeutung sie haben. Was sie gelernt haben, sollen die Kinder aber auch in der Praxis üben, und zwar auf dem Gelände der Verkehrsschule. Einige Kinder fahren mit dem Fahrrad, andere in den Tretautos, und die übrigen übernehmen die Rollen der Fußgänger. Bei diesem Praxistest lernen sie die einzelnen Verkehrsschilder noch genauer kennen. Aber auch das Verhalten an der Fußgängerampel und das sichere Überqueren des Zebrastreifens werden intensiv geübt. Weitere Themen dieses Comic-Malheftes sind: Die Aufgaben eines Schülerlotsen, der Radweg und die Sicherheitsfunktion heller Kleidung. Das Postermotiv in der Mitte des Heftes fasst die wichtigsten Verkehrsschilder für Kinder und deren Bedeutung noch einmal zusammen. Die Posterrückseite zeigt ein Fahrrad und erklärt seine einzelnen Teile.

Ab 1,40 €*
Erste Hilfe ist kinderleicht
Tim, Tina und ihre Klasse lernen bei einer Rettungssanitäterin das 1mal1 der Ersten Hilfe. Wie man sich generell am Unfallort richtig verhält und was auch Kinder schon praktisch tun können, erfahren die Kinder im Rahmen gespielter Situationen. Mindestens so wichtig wie die Erste Hilfe für Verunglückte und Verletzt ist das Vermeiden von Unfällen. Auch hierzu werden die Kinder anhand von Beispielen sensibilisiert. Folgend Themen werden in diesem Heft angesprochen: Notwendigkeit Erster Hilfe in verschiedenen Alltagssituationen. Situationen, die bei Kindern häufig vorkommen: Verletzungen, Insektenstiche, Vergiftungen, Verbrennungen. Korrektes Verhalten am Unfallort: Sicherheitsvorkehrungen treffen, Hilfe holen, Notruf absetzen, trösten, Verletzte in stabile Seitenlage bringen. Was können Kinder schon selbständig tun, was müssen Sie Erwachsenen überlassen bzw. in welchen Fällen muss ein Arzt gerufen werden? Notruf über Telefonnummer 112 absetzen: Was ist zu beachten?. Notwendige Bestandteile des Erste Hilfe-Koffers, richtige Anwendung von Pflastern. Relevante Berufe: Notfallsanitäter/innen, Rettungssanitäter/innen, Notarzt/Notärztin, Einsatzleiter/innen. Mit Achtsamkeit Verbrennungen und Vergiftungen vermeiden. Mit einem heraustrennbaren DIN-A3-Plakat, das typische Verletzungs- und Hilfesituationen illustriert und häufige für Erste Hilfe relevante Piktogramme bzw. Schilder abbildet

Ab 1,40 €*
Tipp
112 - Die Feuerwehr
Tinas Onkel Hartmut ist Feuerwehrmann. Er hat Tim und Tina eingeladen, ihn einmal auf der Feuerwehrwache zu besuchen. Dabei möchte er den beiden mehr über die Aufgaben der Feuerwehr erklären. Zuerst sehen die Kinder die Einsatzleitstelle, die oft "das Herz der Feuerwehr" genannt wird. Denn Tag und Nacht kommen hier alle Anrufe unter der Notrufnummer 112 an. Danach begleitet Onkel Hartmut die beiden Kinder in die Fahrzeughalle. Dort stehen die Feuerwehrautos, z. B. der Einsatzleitwagen, der Rettungswagen, das Tanklöschfahrzeug und das Drehleiterfahrzeug. Die kleinen Leser lernen zudem die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände im Löschfahrzeug kennen und erhalten weitere Informationen über die Atemschutzgeräte und Schutzkleidung. Was Kinder häufig noch nicht wissen: Dass die Feuerwehr nicht nur für das Löschen von Hausbränden verantwortlich ist, sondern auch für so genannte "technische Hilfsleistungen". Typisches Beispiel: Die Rettung von Kleintieren. Oder ein Mann kommt mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und schlittert die Böschung hinab - auch hier ist die Feuerwehr gefragt. Zusätzlich bietet das Heft auf den beiden Posterrückseiten ein kleines Rätsel zum Lösen und einige Wissensfragen. Die Frontseite des DIN-A3-Posters illustriert die wichtigsten Aufgabenfelder der Feuerwehr: Retten, Löschen, Bergen und Schützen.

Ab 1,40 €*
%
25er Paket "Starke Stromer"
Die Broschüre widmet sich auf 24 Seiten einem hochaktuellen Thema, das im Zuge der Energiewende die Zukunft der Verkehrsformen mitbestimmen wird. Da die Funktionsweise und Einordnung von Fahrzeugen mit Elektroantrieb differenziertere Darstellungen der Technik erfordern, richtet sich die check-it-Broschüre an Kinder ab 9 Jahren. Anschaulich gezeichnete Illustrationen und unterschiedliche Rätselformen tragen aber dazu bei, dass die Aufbereitung des Themas nicht allzu textlastig ausfällt und die Kinder die Möglichkeit haben, sich abwechslungsreich und spielerisch in das spannende Thema einzuarbeiten. Im Einzelnen werden diese Teilthemen dargestellt: + Geschichtliche Entwicklung elektrischer Antriebsformen+ Aufbau und technische Komponenten eines Elektrofahrzeugs+ Antriebsvarianten und verschiedene Formen von Elektrofahrzeugen+ Ökologische Vorzüge und problematische Aspekte bei Herstellung und Nutzung der Antriebsform+ Rolle des Elektroantriebs für einen nachhaltigen VerkehrsmixFür das Lösen der Rätsel und nachhaltiges Erinnern des Gelesenen können die jungen Leser auf die erklärenden Texte und auf ein im Schlussteil stehendes Lexikon mit den wichtigsten Begriffsdefinitionen rund um die E-Mobilität zurückgreifen.

Inhalt: 25 Stück (2,10 €* / 1 Stück)

52,50 €* 53,50 €*
Tipp
Starke Stromer
Die Broschüre widmet sich auf 24 Seiten einem hochaktuellen Thema, das im Zuge der Energiewende die Zukunft der Verkehrsformen mitbestimmen wird. Da die Funktionsweise und Einordnung von Fahrzeugen mit Elektroantrieb differenziertere Darstellungen der Technik erfordern, richtet sich die check-it-Broschüre an Kinder ab 9 Jahren. Anschaulich gezeichnete Illustrationen und unterschiedliche Rätselformen tragen aber dazu bei, dass die Aufbereitung des Themas nicht allzu textlastig ausfällt und die Kinder die Möglichkeit haben, sich abwechslungsreich und spielerisch in das spannende Thema einzuarbeiten. Im Einzelnen werden diese Teilthemen dargestellt: + Geschichtliche Entwicklung elektrischer Antriebsformen+ Aufbau und technische Komponenten eines Elektrofahrzeugs+ Antriebsvarianten und verschiedene Formen von Elektrofahrzeugen+ Ökologische Vorzüge und problematische Aspekte bei Herstellung und Nutzung der Antriebsform+ Rolle des Elektroantriebs für einen nachhaltigen VerkehrsmixFür das Lösen der Rätsel und nachhaltiges Erinnern des Gelesenen können die jungen Leser auf die erklärenden Texte und auf ein im Schlussteil stehendes Lexikon mit den wichtigsten Begriffsdefinitionen rund um die E-Mobilität zurückgreifen.

Ab 1,60 €*
Tipp
Der sichere Weg
Quartett mit Zeichnungen und Erklärungen rund um das richtige und sichere Verhalten im Straßenverkehr. 33 Karten inkl. Deckblatt.

Ab 1,06 €*