25er Paket "Das Wichtigste zum Abfalltrennen"

Rätselheft mit Wissensteil zum Thema Abfalltrennen

Produktinformationen "25er Paket "Das Wichtigste zum Abfalltrennen""

Das Themenheft "Das Wichtigste zum Abfalltrennen" bietet mit zahlreichen Rätseln einen spielerischen und kurzweiligen Zugang zum umweltbewussten Umgang mit Haushaltsabfällen. Nach einer vierseitigen Einführung mit Begriffserklärungen und Checklisten finden die Kinder Text-, Kreuzwort- und Bilderrätsel, verschiedene Wissenstests, Kombinations- und Zuordnungsspiele und eine Ausmalseite. Welche Abfälle wohin gehören, kann in einem Abfall-ABC noch einmal nachgeschlagen werden.

Altersempfehlung: Kinder ab 9 Jahre
Technische Daten:
  • Anzahl Seiten: 24
  • Format: DIN-A4
  • Papier: Umschlagseiten: 250 g, Innenseiten: 120 g
  • Druck: 4/4-farbig
  • Verarbeitung: gefalzt, 2 Klammer-Rückstichheftung
  • Besonderheit: mit FSC-Siegel
Verwendung:
  • Zum Rätseln, Lesen und Lernen
  • Für die private Verwendung
  • Für Unternehmen der Abfallbranche als Give-Away bei Veranstaltungen und im Rahmen von PR und Marketingkampagnen
  • Für den Einsatz in der Schule und im Projektunterricht
Verpackungseinheit: 50 Stück
Individualisierung: ab 1000 Stück

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Tipp
Von wegen Müll! Wieso Bioabfall so wertvoll ist
Die Broschüre beschreibt und illustriert auf 24 Seiten sehr anschaulich, warum Bioabfall wertvoll ist wie er durch Kompostierung sinnvoll und nachhaltig genutzt werden kann. Die Broschüre richtet sich an Kinder ab 9 Jahren. Sie enthält altersgerechte Texte zum Thema, Wort-, Zuordnungs- und Kreuzworträtsel für spielerisches Lernen und Erkunden, ein Würfelspiel und Wissensfragen zum Vertiefen und Rekapitulieren des spielerisch erworbenen Wissens. Den roten Faden der zeichnerisch im Comic-Stil illustrierten Broschüre bilden anekdotische Geschichten rund um die drei jugendlichen Freunde Emil, Lilly und Vadim, ihren erwachsenen Nachbarn Max und ein grünes außerirdisches Wesen namens Zock, die gemeinsam auf Erkundungstour in Sachen Bioabfall und Kompostierung gehen. Die Geschichte greift viele Themen auf, u. a.:wie Humus entsteht und welche Lebewesen im Waldboden an seiner Entstehung beteiligt sind.welche Bedeutung die Zersetzung von Pflanzenresten im Waldboden für das ökologische Gleichgewicht, das Pflanzenwachstum und die Feuchtigkeitsregulierung des Bodens hat.wie jeder im Haushalt durch Abfallvermeidung und Trennen von Bioabfall sowie im Garten durch Kompostieren einen Beitrag zum biologischen Kreislauf leisten kannwie genau der Weg des biologischen Abfalls von der Biotonne zur Kompostierungsanlage aussieht und wozu der gewonnene Kompost verwendet wird.Was beim eigenen Kompostieren zu beachten ist und wie man auch in der Stadt ohne Garten selbst erfolgreich Obst und Gemüse anpflanzen und ernten kann.Mit freundlicher Unterstützung: Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Ab 1,60 €*
Dem Abfall auf der Spur
Zeitungsreporter Karlo hat den Auftrag, eine Reportage für Kinder über den Weg des Haushaltsabfalls zu schreiben. Auf der Suche nach Informationen begleitet und befragt er Müllerwerker in ihrem Müllwagen, besucht eine Müllverwertungsanlage und lässt sich das Prinzip der Mülltrennung zur Reduktion der Restmüllmenge erklären. Dabei erfahren die Kinder an Beispielen, welche Abfälle recycelbar sind und was letztlich doch in die Restmülltonne kommt. Das neu erworbene Wissen können sie in einem Rätselspiel sogleich anwenden. Besonders ausführlich geht das Heft auf die Verwertung des Restmülls in der Müllverbrennungsanlage, die Umwandlung der gewonnenen Energie in Strom und Fernwärme und die Nutzung der Verbrennungsrückstände ein. Kinder ab 9 erfahren in diesem Themenheft Grundlegendes über den Haushaltsabfall, seine Entsorgung, Sortierung und Verwertung. Auf insgesamt 24 Seiten mit übersichtlichen Textabschnitten, ganzseitig gezeichneten Farbillustrationen und zwei Zuordnungsrätseln werden Themen wie Restmüll, Abfalltrennung, Abfallvermeidung und Recycling angesprochen.

Ab 1,60 €*
Tipp
Wilder Müll? Nicht mit uns!
Es ist ein Phänomen, das fast jeder schon beobachtet hat, viele aber aus Bequemlichkeit ignorieren: Müll, der absichtlich oder gedankenlos weggeworfen und nicht ordentlich entsorgt oder verwertet wird, auch wilder Müll genannt. In unserer Broschüre folgen die jungen Leser der Plogging-Tour (Trendsport mit einer Mischung aus Joggen und Müll aufsammeln) von Miku, Emmy, Ben und Elias, zwei Mädchen und zwei Jungen mit ausgeprägtem Umweltbewusstsein und je besonderen Zauberkräften. Von den vier Superhelden lernen sie abwechslungsreich und spannend eine Menge über den wilden Müll, u. a.: an welchen Orten Müll häufig wild abgelagert wird und welche Arten von wildem Müll es gibtwarum und in welcher Form wilder Müll die Umwelt belasten, Tiere in Gefahr bringen oder die Gesundheit auch von uns Menschen beeinträchtigen kann, z. B. indem sie Giftstoffe in den Boden oder ins Wasser absondernwie lange bestimmte Müllsorten in der Umwelt nicht abgebaut werden und wie sie während ihres mehr oder weniger langsamen Zerfalls das Ökosystem, das Trinkwasser und bestimmte Nahrungsquellen mit Schadstoffen belasten könnenwie natürliche Kreisläufe, wie der Wasserkreislauf oder das Werden und Vergehen von Biomasse im jahreszeitlichen Vegetationszyklus durch wilden Müll empfindlich gestört werden könnenwoher die riesigen Mengen Plastikmüll in den Weltmeeren stammen und in welchem Umfang man etwas dagegen tun kanndass wir durch Nahrung und Kosmetik auch immer wieder winzige Plastikteilchen (Mikroplastik) aufnehmen, was die Gesundheit schädigen kanndass Müll sogar im Weltraum vorkommt und was getan wird, um die Gefahren des Weltraummülls im Griff zu behalten Kinder ab 9 lernen in diesem Themenheft durch die spannende Superheldengeschichte auf insgesamt 24 Seiten mit altersgerechten Texten, verschiedenen Rätselspielen und handgezeichneten Farbillustrationen das Problem des wilden Mülls auf spielerische Art kennen. Sie erhalten dabei viel Hintergrundwissen und verschiedene Anregungen, wilden Müll im Alltag zu erkennen und aktiv gegenzusteuern.

Ab 1,60 €*
Tipp
Was passiert mit unserem Abfall?
Tim und Tina sitzen in der Schulklasse. Gerade wird das Thema "Abfall" im Unterricht behandelt. Die Lehrerin gibt den Kindern die Hausaufgabe, sich bis zur kommenden Woche über das Thema "Abfalltrennung und -verwertung" zu informieren. Kurz entschlossen machen sich Tim, Tina und ihr Hund ‚Wuff' auf den Weg zur örtlichen Müllabfuhr. Auf dem Betriebshof werden die Kinder schon von Herrn Müller, dem Betriebsleiter, freundlich empfangen. Er erklärt ihnen die Abläufe auf dem Betriebshof und zeigt ihnen anschließend die Glas- und Papiercontainer. Besonders interessant finden sie, wie aus alten Flaschen und Papier, Pappe sowie Kartonagen wieder Neues hergestellt wird. Danach besuchen die Kinder den Wertstoffhof und staunen, was dort so alles abgegeben wird: Elektroschrott, Altkleider, Sperrmüll, Batterien u. v. m. . Was mit dem Restmüll und den Bioabfällen passiert, wird in diesem Themenheft selbstverständlich auch behandelt. Das DIN-A3-Poster zeigt das Motiv "Unsere saubere Stadt". Auf den Rückseiten findet sich als Zugabe eine Info- und Rätselseite.

Ab 1,50 €*
Plastikfrei? Wir sind dabei!
Vier Kinder im Alter zwischen 9 und 11, die Löwengang, gehen dem Gebrauch von Plastik im Alltag nach, erarbeiten sich Hintergrundwissen über seine Entstehung und Entsorgung sowie über die Auswirkungen von Plastikkonsum auf das ökologische Gleichgewicht und den globalen Klimaschutz. Die jungen Leser der Broschüre können der Entdeckungstour der Löwengang folgen und dabei Neues lernen, z. B.: was Plastik eigentlich ist und in welchen Konsum- und Gebrauchsgegenständen Plastik überall zum Einsatz kommtwelche Lebensmittel häufig mit Plastik verpackt sind und wie man auf solche Verpackungen verzichten kannStationen aus der Geschichte der Kunststoffherstellung und welche Arten von Kunststoffen heute vor allem hergestellt werdenwarum Wiederverwertung besser ist als Müllverbrennung und warum der Umgang mit Kunststoffen ein weltweites Problem darstelltwoher das viele Plastik in den Weltmeeren stammt und warum wir alle Microplastik produzieren, der in Umwelt gelangen und Lebensmittel verunreinigen kann. Die Kinder erfahren außerdem, welche Möglichkeiten es gibt, vorhandenes Plastik für die Produktion anderer nützliche Produkte zu verwenden (Up- und Downcycling) und in welchen Bereichen Plastik künftig durch biologisch abbaubare Stoffe ersetzt werden könnte. Vor allem aber zeigt die Broschüre den Kindern Wege auf, wie sie und ihre Familie selbst schon etwas tun können, indem sie auf unnötigen Konsum verzichten und bewusster mit dem dem Einkauf und Gebrauch von Plastikprodukten umgehen. Kinder ab 9 lernen in diesem Themenheft durch spannende Geschichten, Experimente und Rätselspiele auf insgesamt 24 Seiten mit alternsgerechten Texten, Experimenten, Rätselspielen und handgezeichneten Farbillustrationen ganz spielerisch. Sie erhalten dabei zahlreiche Anregungen, den Gebrauch von Plastik im Alltag zu reduzieren und möglichst zu vermeiden.

Ab 1,60 €*
Tipp
Abfalltipps für den Haushalt
Diese Familienbroschüre beschreibt auf 8 Seiten moderne Möglichkeiten des ökologisch bewussten Handlings von Abfällen im Haushalt. Vor allem das Vermeiden von Abfällen und das große Thema der Wiederverwertung werden näher beleuchtet. Dabei stehen konkrete Verhaltenstipps im Mittelpunkt, die auch schon von Kindern leicht eingeübt und praktiziert werden können. In welchen Bereichen können wir auf Verpackungen z. B. ganz verzichten? Worauf ist beim Einkauf zu achten, damit möglichst wenig Abfall entsteht und entstehender Abfall weitgehend recycelt werden kann? Wie leistungsfähig ist Recycling, und wie sortiert und trennt man recycelbare Abfälle so, dass sie wiederverwertbar sind? Und welche Abfälle gehören definitiv in den Restmüll? Die Broschüre gibt auf all diese Fragen konkrete Antworten. Sie hilft darüber hinaus, die oft unklare Unterscheidung von Einweg-, Mehrweg- und Pfandsystemen besser zu verstehen. Zur Illustration dienen ausgewählte Fotografien und aktuelles Zahlenmaterial.Individuelle Eindrucke auf der letzten Umschlagseite, z. B. Ihr Logo und/oder weitere Kommunikationsangaben, sind ab einer Abnahmemenge von 250 Exemplaren möglich und für Sie kostenfrei. Weitere Infos zur Individualisierungsoption sowie zur Lieferzeit erhalten Sie nach dem Bestelleingang.

Ab 1,15 €*
Abfälle richtig trennen!
Das Lern-Poster "Abfall" zeigt, wo die verschiedenen Arten unseres Haushaltsabfalls entsorgt und damit einem Rohstoffkreislauf zugeführt werden sollten. Dazu gehören im Einzelnen:1. Glascontainer2. Papiercontainer und blaue Tonne3. Gelbe Tonne und gelber Sack4. Graue Tonne5. Biotonne6. Wertstoffhof

Ab 0,61 €*
Abfall trennen ist kinderleicht!
Das anschauliche Motiv besteht aus 15 großen Puzzle-Teilen und kann auf dem vorgegebenen Rahmen bzw. Pappkarton zusammengesetzt werden.

Ab 2,25 €*
Abfall richtig trennen!
Pointiert in dem Claim "Abfall richtig trennen" zeigt das Motiv anschaulich, welche Abfälle man am besten trennen und sortieren sollte: Glas, Papier, Biomüll und Restmüll in die entsprechenden Container oder Tonnen. Batterien und anderen schadstoffbelasteten Abfall für die Sammelstellen. Und die übrigen recycelbaren Abfälle für den gelben Sack.

Ab 0,48 €*
Bleistifte aus recyceltem Zeitungspapier
12 holzfreie Bleistifte aus recyceltem Zeitungspapier in plastikfreier Verpackung.Natürliche Rohstoffe schonenFür die Produktion von Bunt- und Bleistiften werden Unmengen an Holz benötigt. Dafür werden allein für einen bekannten Stifte-Hersteller fast 2000 Bäume pro Tag gefällt, umgerechnet eine Fläche eines Fußballfeldes. Durch die Weiterverarbeitung von recycelten Zeitungen können wir der Abholzung von wertvollem Wald entgegenwirken. Wir schenken Zeitungspapier durch ein einfaches Upcycling ein zweites Leben! Die Bleistifte kommen ungespitzt. Unsere Stifte sind auch für kleine Alltagshelden geeignet!

Ab 4,59 €*
Buntstifte aus recyceltem Zeitungspapier
12 holzfreie Buntstifte aus recyceltem Zeitungspapier in plastikfreier Verpackung.  Für die Produktion von Bunt- und Bleistiften werden Unmengen an Holz benötigt. Dafür werden allein für einen bekannten Stifte-Hersteller fast 2000 Bäume pro Tag gefällt, umgerechnet eine Fläche eines Fußballfeldes. Durch die Weiterverarbeitung von recycelten Zeitungen können wir der Abholzung von wertvollem Wald entgegenwirken. Wir schenken Zeitungspapier durch ein einfaches Upcycling ein zweites Leben! Die Bleistifte kommen ungespitzt. Unsere Stifte sind auch für kleine Alltagshelden geeignet!

Ab 4,59 €*
12 Farbstifte im Karton mit Spitzer
Die dicken Sechskant-Buntstifte sind ideal für die ersten Kreativversuche der Kleinen geeignet. Denn sie sind an den Kanten abgerundet und handlich geformt, rollen nicht vom Tisch und bieten zudem drei Funktionen in einem - als Bunt-, Wachsmal- und Aquarellstift. Damit lässt sich auf Papier, Karton, Glas u. v. m. malen, der Farbauftrag ist sogar für dunkle Oberflächen geeignet. Die kompakten Stifte sorgen für einen super soften Abstrich in strahlenden Farben. Ein weiteres Plus ist die extra dicke Mine, die für Bruchsicherheit sorgt. Das verarbeitete Holz  stammt aus PEFC-zertifizierten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

Ab 25,50 €*
Bleistifte mit Radiergummi, 3 Stück
Das Set umfasst drei Bleistifte (Grün, Rot, Gelb) mit integriertem Radiergummi, in einer Blisterkarte verpackt. Der mittlere Härtegrad macht die Stifte zum Schreiben und Zeichnen gleichermaßen geeignet. Sie sind mit Holz aus kontrollierter Forstwirtschaft hergestellt und tragen das FSC-Siegel.

0,69 €*
96 Farbstifte im Holzaufsteller, naturbelassen
Wer einen Vorrat qualitativ hochwertiger Buntstifte für kleine Kinderhände sucht, ist mit den 96 Stiften im Holzaufsteller gut bedient. Bei 12 unterschiedlichen Farben ist jede Farbe mit 8 Stiften vertreten. Für Vorschule, Mal- und SchreibanfängerInsbesondere  Kinder im Vorschulalter oder Schreibanfänger profitieren von dem handlichen Komfortgriff der Stifte. Die bilden im Querschnitt ein abgerundetes Dreieck und bieten so eine wesentlich größere Auflagefläche für die Schreibfinger als herkömmliche Stifte. Dadurch wird auch bei Linkshändern ein wesentlich längeres ermüdungsfreies Malen und Schreiben möglich. Die 6,25 mm dicke Mine macht sie besonders stark und bruchfest.  Die wisch- und wasserfeste Mine ist wirtschaftlich im Verbrauch und zeichnet sich besonders durch ihren hohen Pigmentanteil und ihre Bruchsicherheit aus.Malen auf HolzWegen des hohen Pigmentanteils können die Buntstifte "Lyra FERBY®" sogar auf Holz malen. Ideal zum Gestalten schöner Dekorationselemente.

135,00 €*
6 kleine Buntstifte aus Naturholz
Sie gehören zu den beliebtesten Produkten unseres Kreativsortiments: Die 6 verschiedenfarbigen kleinen Buntstifte werden in einer Kartonverpackung geliefert. Stiftgröße: 8,5 cm. Farben: Grün, Blau, Rot, Gelb, Braun, Schwarz.

Ab 0,33 €*
Wachsmalstifte 30-teilig, im Karton
Set von Wachsmalkreiden, in 30 verschiedenen Farben, in einer runden Kartonschachtel verpackt.

1,89 €*
144 Sechskant-Farbstifte
Der Buntstiftevorrat wird in einer stabilen und immer wieder auffüllbaren Holzbox geliefert. Es handelt sich um lange Stifte mit fast 1 cm Durchmesser, der zur Hälfte von der Mine ausgefüllt wird. Die Mine ist deshalb sehr bruchresistent und einfach zu spitzen. Lackiert sind die Stifte der besseren Zuordnung wegen in der jeweiligen Minenfarbe. Sie zeichnen sich durch einen kräftigen, satten Farbauftrag aus.

Ab 62,90 €*
Bambus-Strohhalme, 14 cm
Die wiederverwendbaren Bambus-Strohhalme sind die praktische und umweltschonende Alternative zu Papier-, Edelstahl- und Plastik-Trinkhalmen. Jeder Trinkhalm ist ein Unikat, da er direkt aus dem Bambushalm hergestellt wird. Farbe und Durchmesser sind dadurch bei jedem Trinkhalm unterschiedlich. Die Strohhalme sind biologisch abbaubar und können im Biomüll entsorgt werden. Die Bürste im Restmüll entsorgen. Pflegehinweise: Die pandoo Strohhalme lassen sich mithilfe der mitgelieferten Reinigungsbürste ganz einfach mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel reinigen. Die Trinkhalme nach dem Spülen gut trocknen lassen. Die Strohhalme nicht über einen längeren Zeitraum, wie z.B. über Nacht, in Flüssigkeit stehen lassen, um deren Langlebigkeit zu gewährleisten.

Ab 11,99 €*
Bambus-Strohhalme, 20 cm
Die wiederverwendbaren Bambus-Strohhalme sind die praktische und umweltschonende Alternative zu Papier-, Edelstahl- und Plastik-Trinkhalmen. Jeder Trinkhalm ist ein Unikat, da er direkt aus dem Bambushalm hergestellt wird. Farbe und Durchmesser sind dadurch bei jedem Trinkhalm unterschiedlich. Die Strohhalme sind biologisch abbaubar und können im Biomüll entsorgt werden. Die Bürste im Restmüll entsorgen. Pflegehinweise: Die Strohhalme lassen sich mithilfe der mitgelieferten Reinigungsbürste ganz einfach mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel reinigen. Die Trinkhalme nach dem Spülen gut trocknen lassen. Die Strohhalme nicht über einen längeren Zeitraum, wie z.B. über Nacht, in Flüssigkeit stehen lassen, um deren Langlebigkeit zu gewährleisten.

Ab 12,99 €*
Einweg-Strohhalme aus Pflanzenfasern
Der Einweg-Strohhalm aus Bambusfasern und Pflanzenstärke ist knickbar, biologisch abbaubar und weicht nicht auf. Egal, ob Limo, Smoothie oder Cocktail: mit den pandoo Strohhalmen kann man alle Getränke ohne schlechtes Gewissen genießen! Die Einweg-Strohhalme aus Bambus können wie herkömmliche Einweg Strohhalme verwendet werden. Sie sind für alle Getränke geeignet: Für Kohlensäure, alkoholische, kalte und heiße Getränke (0°C bis 80°C). Die Trinkhalme sind knickbar, geschmacksneutral und weichen auch über längere Zeit nicht auf.

Ab 6,29 €*